SCHULPROGRAMM

 

 

Die mittlerweile zweizügige

liegt zentral im Barsinghäuser Ortsteil Hohenbostel.

Bushaltestelle, Sportplatz, Kirche, Postagentur, Sparkasse sowie der S-Bahnhof Winninghausen sind bequem zu Fuß zu erreichen. Die ländliche Umgebung sowie die Nähe zum Deister bieten zahlreiche Gelegenheiten zu Unterrichtsgängen.

 

In den achtziger Jahren fand der Zusammenschluss der Grundschulen Hohenbostel und Bantorf zur "Grundschule Hohenbostel-Bantorf" statt. Der Standort Bantorf wurde zum Ende des Schuljahres 2014/15 geschlossen.
Im Jahr 2003 wurde unsere Schule "Verlässliche Grundschule", im Juli 2007 erfolgte die Namensgebung zur 'Wilhelm-Busch-Schule'. Im Rahmen der Schließung der Außenstelle Bantorf wurde die Schule in "Grundschule der Bördedörfer" umbenannt. Seit Beginn des Schuljahres 2008/09 ist unsere Schule "Offene Ganztagsschule".
Seit dem Schuljahr 2013/14 wird in allen Jahrgängen unter Einbeziehung von Förderschullehrern inklusiv gearbeitet.
Der Schuleinzugsbereich umfasst die vier Bördedörfer Hohenbostel, Bantorf, Winninghausen und Wichtringhausen. Da unsere Schule Mitglied im Hochbegabtenverbund ist, besuchen auch Kinder von außerhalb mit einer Ausnahmegenehmigung unsere Schule.

 

Weitere Infos und Details im

  > Schulprogramm